• Offizieller Supporter des "1. Deutschen Forum für Souvenir Prägungen / Medaillen"!
    memodaille.com - Der Online-Shop von euroscope!
    Hier sind Souvenir Prägungen / Medaillen von Euroscope erhältlich!

Honau "Schloss Lichtenstein" (Schwäbische Alb)

Erlebnisse der User von ihrer Präge Tour!!

Moderatoren: Minishetty, Thomy72, 1954taxus

Honau "Schloss Lichtenstein" (Schwäbische Alb)

Beitragvon gapa2017 » 18.06.2018, 13:05

Die Dame an der Kasse war zwar recht unfreundlich als ich sie fragte, ob ich kurz und ohne Eintritt zu zahlen zum Automat könne, jedoch kann ich ihr Verhalten zumindest ein wenig nachvollziehen. Sie hat mir nämlich erklärt, dass die Tage zuvor eine Dame dagewesen sei, die sich auf "nicht erlaubte Art" kostenfreien Zutritt verschafft haben soll. Zudem soll diese noch angemerkt haben, dass sie in einem Forum gelesen habe, dass der Gang zum Automat doch kostenfrei sei. Wie dem auch sei: Ich finde, dass es keine Selbstverständlichkeit ist, wenn einem kein freier Zugang gewährt wird. Man sollte sich immer so verhalten, dass die "Sammelgemeinschaft" nicht pauschal in Misskredit gezogen wird. Zumal der Eintritt in Höhe von zwei Euro - der sich in Anbetracht des tollen Geländes auch wirklich lohnt - für jeden zu verschmerzen sein sollte! Automat steht und prägt im Übrigen immer noch einwandfrei!
Ich sammle nur selbst gesprägte Coins und habe daher keine Sätze zum Tauschen!
Benutzeravatar
gapa2017
Eroberer
Eroberer
 
Themenstarter
Beiträge: 257
Bilder: 9
Registriert: 03.01.2017, 22:13
Mitglied Nr.: 3058
Wohnort: Wörth am Rhein
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 1311

Re: Honau "Schloss Lichtenstein" (Schwäbische Alb)

Beitragvon dweeb2904 » 18.06.2018, 14:42

Dazu möchte ich mich dann aber auch äussern , denn die DAME war ich . Und ich fragte ob wir kurz zu dem Automat könnten für einen Satz zu kurbeln . Sie bejahte das ! Als wir dann sahen das es sich um einen neuen Automaten handelte , fragte ich wie lange der schon steht . Sie sagte ein Monat ungefähr , und dann sagte Sie : Ach sie sind gar nicht von der Firma ?!?! Ich habe Ihr versucht zu erklären das ich Sammler bin . aber das war gar nicht möglich! und zahlte im nachhinein den eintritt , den der Hausherr möchte nicht das das Gelände ohne eintritt zu zahlen , betreten wird . Obwohl es vorher hier öfters stand , das man ohne Eintritt zum Automat kommt. Ich kann dann Froh sein das ich eine Zeugin dabei hatte . Ich komme sehr oft ohne Eintritt zum Automat , wenn ich das Erkläre das ich Sammler bin . Ich kann nichts dafür wenn diese Schlecht gelaunte Frau mir nicht zugehört hat .
Ich tausche gerne und viel , freue mich über Angebote.

Denkt bitte bei neuen Automaten an mich Danke

Tausch- und Suchliste
viewtopic.php?f=17&t=13941

Bewertung:
http://www.elongated-coin.de/phpBB3/vie ... =dweeb2904
Benutzeravatar
dweeb2904
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 381
Bilder: 83
Registriert: 02.05.2013, 20:58
Mitglied Nr.: 1164
Wohnort: Föhren
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 3500

Re: Honau "Schloss Lichtenstein" (Schwäbische Alb)

Beitragvon Fale2002 » 18.06.2018, 16:16

Schockiert habe ich den Bericht von gapa2017 gelesen, denn ich war mit vor Ort und weiß, dass wir uns nicht unerlaubt Zutritt verschafft haben.
Wie schon öfter haben wir unser Anliegen an der Kasse vorgetragen: "wir sind Sammler und wollten fragen, ob wir bitte kurz zum Automaten gehen dürften, um uns Medaillen zu prägen." Die Dame ließ uns durch und wir bedankten uns dafür.
Dass sie uns anscheinend nicht richtig verstanden hat, verstehe ich zwar nicht,
jedoch, nachdem das Missverständnis aufgeklärt wurde, wurde der Eintrittspreis auch sofort entrichtet.

Für die Zukunft weiß ich nun, wie schnell man in Verruf kommen kann.
Nichts liegt uns doch allen ferner als das Forum und uns Sammler schlecht zu präsentieren.
Zuletzt geändert von Fale2002 am 18.06.2018, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Fale2002
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 206
Bilder: 60
Registriert: 21.04.2014, 19:46
Mitglied Nr.: 1948
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Re: Honau "Schloss Lichtenstein" (Schwäbische Alb)

Beitragvon micha » 18.06.2018, 17:03

Super Beitrag,
mir ging es bei:
- Holzhausen "Veste Wachsenburg" ebenso.
aber bei 2 Euro Eintritt, indiskotabel. kopfklatsch:
Es lohnt sich bei Ripley’s in London (24 Pfund) über den Shop. lolwech
Zuletzt geändert von micha am 18.06.2018, 17:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
micha
Entdecker
Entdecker
 
Beiträge: 147
Registriert: 12.02.2011, 20:28
Mitglied Nr.: 570
Wohnort: Erfurt
Geschlecht: Männlich
Anzahl Prägungen: 0

Re: Honau "Schloss Lichtenstein" (Schwäbische Alb)

Beitragvon Minishetty » 18.06.2018, 17:43

Ich habe das mal abgetrennt und unter Tourbericht geschoben. :nicken:
Im Standort selbst nimmt es einfach zuviel Raum ein. Bitte um Verständnis.
Tauschliste / Suchliste


Die Summe aller Laster ist eine Konstante.

Bild
Benutzeravatar
Minishetty
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 2853
Bilder: 71
Registriert: 21.09.2009, 18:30
Mitglied Nr.: 266
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Re: Honau "Schloss Lichtenstein" (Schwäbische Alb)

Beitragvon gapa2017 » 18.06.2018, 18:31

Alles gut liebe Mitsammler! Ich habe nur das wiedergegeben, was die zugegeben recht unhöfliche Frau an der Kasse zu uns gesagt hat. Weder wollte ich irgendjemand persönlich anprangern noch sonst in irgendeiner Form zu nahe treten - zumal ich ja auch gar nicht wissen kann, wer die Frau war. Selbstverständlich ist es legitim zu fragen, ob man kurz zum Kurbeln an einen Automat darf. Sie hat das aber so drastisch geschildert, dass sich jene Frau vor uns sehr unhöflich verhalten habe und es quasi als ihr Recht betrachtet habe zum Automat vorgelassen zu werden, weil es ja schließlich so im Forum stehe.
Ich sammle nur selbst gesprägte Coins und habe daher keine Sätze zum Tauschen!
Benutzeravatar
gapa2017
Eroberer
Eroberer
 
Themenstarter
Beiträge: 257
Bilder: 9
Registriert: 03.01.2017, 22:13
Mitglied Nr.: 3058
Wohnort: Wörth am Rhein
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 1311

Re: Honau "Schloss Lichtenstein" (Schwäbische Alb)

Beitragvon dweeb2904 » 18.06.2018, 19:42

Minishetty hat geschrieben:Ich habe das mal abgetrennt und unter Tourbericht geschoben. :nicken:
Im Standort selbst nimmt es einfach zuviel Raum ein. Bitte um Verständnis.


Ist in Ordnung.

Wollte das ja nur nicht auf mir sitzen lassen . Die mit mir Tour fahren wissen wie lustig ich bin . Weder unfreundlich noch sonst was . Das unfreundlich passt auch zu der Dame, die hat kein Spass im Leben . Und preisschilder lese ich auch nicht , weil mich das nicht juckt .
Ich tausche gerne und viel , freue mich über Angebote.

Denkt bitte bei neuen Automaten an mich Danke

Tausch- und Suchliste
viewtopic.php?f=17&t=13941

Bewertung:
http://www.elongated-coin.de/phpBB3/vie ... =dweeb2904
Benutzeravatar
dweeb2904
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 381
Bilder: 83
Registriert: 02.05.2013, 20:58
Mitglied Nr.: 1164
Wohnort: Föhren
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 3500


Zurück zu Prägungen Tourbericht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CC [Bot] und 0 Gäste