• Offizieller Supporter des "1. Deutschen Forum für Souvenir Prägungen / Medaillen"!
    memodaille.com - Der Online-Shop von euroscope!
    Hier sind Souvenir Prägungen / Medaillen von Euroscope erhältlich!

Flohmarktbesuche

Erlebnisse der User von ihrer Präge Tour!!

Moderatoren: Minishetty, Thomy72, 1954taxus

Flohmarktbesuche

Beitragvon Stinktier » 12.09.2010, 14:32

Habe heut zum ersten Mal auf einem Flohmarkt nach Prägungen gesucht, gefunden habe ich nur eine und die auch nur auf Nachfrage:

- Niederfinow - Schiffshebewerk (Motiv)

Ich hatte erklärt, dass das die Münzen seien, die man erhält wenn man 1 Euro und 5 Cent in einen Automaten steckt und dann kurbelt ... das mit dem Euro hätte ich weglassen sollen, denn so war ein Runterhandeln nicht mehr möglich und ich habe 1 Euro für die Prägung bezahlt.
Wer tauscht mit mir? Meine Angebote - Mein Wunschzettel

Mein absoluter Herzenswunsch wäre eine Bi-Metal-Prägung (Mexikanischer Peso) vom Bärenwald Müritz - kann mir das jemand besorgen?
Benutzeravatar
Stinktier
Anfänger
Anfänger
 
Themenstarter
Beiträge: 94
Bilder: 6
Registriert: 05.09.2010, 18:08
Mitglied Nr.: 458
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon Eierle » 12.09.2010, 15:50

Immerhin! daumen:
Ich habe schon so viele Flohmärkte abgeklappert, mich durch Schüsseln und Kästchen mit Münzen, Orden - autsch -, Modeschmuck u.ä. gewühlt, leider bisher vergebens. :Nein2:
Und vielen, die gefragt haben, was ich suche, erklärt, was es ist. - Keinem waren Prägemünzen bekannt...
Liebe Grüße aus Augsburg, Alex


Meine Verkaufsliste

Meine Suchliste
Benutzeravatar
Eierle
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 420
Bilder: 7
Registriert: 24.07.2010, 13:13
Mitglied Nr.: 405
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon Minishetty » 12.09.2010, 16:19

Eierle hat geschrieben:Immerhin! daumen:
Ich habe schon so viele Flohmärkte abgeklappert, mich durch Schüsseln und Kästchen mit Münzen, Orden - autsch -, Modeschmuck u.ä. gewühlt, leider bisher vergebens. :Nein2:
Und vielen, die gefragt haben, was ich suche, erklärt, was es ist. - Keinem waren Prägemünzen bekannt...


Kann nur das Gleiche von meinen Flohmarktbesuchen berichten :nicken: . Es ist, wie bei jedem Fund, reine Glücksache.
Tauschliste / Suchliste


Die Summe aller Laster ist eine Konstante.

Bild
Benutzeravatar
Minishetty
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 2853
Bilder: 71
Registriert: 21.09.2009, 18:30
Mitglied Nr.: 266
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon Touche06 » 12.09.2010, 16:35

Hallo
scheinbar ist Berlin ein gutes Pflaster für Flohmarktfunde.
Die einzigsten Prägungen die ich bisher gefunden habe, waren auch in Berlin auf dem Flohmarkt noch einigem wühlen.
Gruß
Touche06
Meine Suchliste:
Siehe hier
Meine doppelten:
Siehe hier
Bild SmiliePraeger:
Benutzeravatar
Touche06
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 980
Bilder: 443
Registriert: 26.05.2008, 10:08
Mitglied Nr.: 51
Wohnort: Zeil am Main
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 2000

Beitragvon Krollemoll » 12.09.2010, 17:23

Hallo,

ja, ich denke, es liegt an der geringen Wertschätzung der Münzen für "Aussenstehende". Bevor ich auf den Flohmarkt zum Verkaufen gehe, überlege ich schon, was man noch verkaufen kann und was nicht. Scheinbar fallen die Münzen, so sie denn nicht vorher schon weggeworfen worden sind unter die Kategorie "ohne Wert" und schaffen es daher nicht mal in die "Grabbelkisten"....

Liebe Grüße
Marcus
Wenn man bedenkt, dass heute, morgen schon gestern ist...

___________________
Tauschliste

Suchliste
Benutzeravatar
Krollemoll
Entdecker
Entdecker
 
Beiträge: 216
Bilder: 8
Registriert: 12.04.2010, 23:11
Mitglied Nr.: 337
Wohnort: Mönchengladbach
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon wersam » 12.09.2010, 19:05

hatte heute auch kein Glück, aber ich gebe die Suche nicht auf, schließlich ist das der Kick, auf der Suche nach den alten Prägungen.
Ich habe wenn auch selten schon öfters Funde gehabt.
keine PNs, schreibt mir wenn ihr wollt Mails
Benutzeravatar
wersam
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
 
Gebannter Benutzer
Beiträge: 1582
Bilder: 0
Registriert: 16.07.2007, 14:55
Mitglied Nr.: 13
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon Eierle » 12.09.2010, 19:47

Krollemoll hat geschrieben:Hallo,

ja, ich denke, es liegt an der geringen Wertschätzung der Münzen für "Aussenstehende". Bevor ich auf den Flohmarkt zum Verkaufen gehe, überlege ich schon, was man noch verkaufen kann und was nicht. Scheinbar fallen die Münzen, so sie denn nicht vorher schon weggeworfen worden sind unter die Kategorie "ohne Wert" und schaffen es daher nicht mal in die "Grabbelkisten"....

Liebe Grüße
Marcus



Aber was in diesen Schachteln manchmal sonst so drin liegt... Da ist vieles - in meinen Augen - wertlos.
Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf und werde weiter wühlen. :nicken:
Liebe Grüße aus Augsburg, Alex


Meine Verkaufsliste

Meine Suchliste
Benutzeravatar
Eierle
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 420
Bilder: 7
Registriert: 24.07.2010, 13:13
Mitglied Nr.: 405
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon Netti124 » 13.09.2010, 08:54

Ich hatte auf Flohmärkten leider bisher auch noch nie Glück. Obwohl ich bei den Händlern sogar immer nachfrage, habe ich dort noch nie eine Prägung gefunden. heul:
Aber was nicht ist kann ja noch werden. zwinker2:

Liebe Grüße Netti124
Benutzeravatar
Netti124
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 57
Registriert: 05.08.2010, 20:47
Mitglied Nr.: 415
Wohnort: Rodewisch / Sachsen
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 446

Beitragvon wersam » 13.09.2010, 18:54

wenn man irgendwann mal in einer Kramkiste eine Prägung gefunden hat, meist ist es dann eine alte, hat diese Münze eine Geschichte, was eingetauschte Motive nie haben. Ich bin aber auch schon in Kramkisten auf Münzen gestoßen, die dann 5 Euro kosten sollten :Nein2:
keine PNs, schreibt mir wenn ihr wollt Mails
Benutzeravatar
wersam
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
 
Gebannter Benutzer
Beiträge: 1582
Bilder: 0
Registriert: 16.07.2007, 14:55
Mitglied Nr.: 13
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon Stinktier » 02.10.2010, 19:12

Auch Tauschmünzen können eine Geschichte haben - oder was meinst Du was ich mit dem Schiffshebewerk-Coin vorhabe? Verstehe aber, was Du meintest.

Also bei der Münze war ich mir ziemlich sicher, dass man die noch prägen kann, da ich in den vergangenen Tagen doch viel Informationen zu dem Thema aufgenommen habe, für mehr als den einen Euro hätte ich sie liegen lassen, wie es aber aussieht, wenn einer 5 Euro haben will und ich mir nicht sicher bin, ob ich mir vielleicht eine Rarität entgehen lasse, dass weiß ich noch nicht. War übrigens die erste Kramkiste des Marktes und gleich ein Treffer, leider ging das dann nicht so weiter, bin aber guter Dinge, dass ich auch irgendwann nochmal ein Schnäppchen machen werde.

----------------

Nachtrag nach 136 Stunden 21 Minuten:
Touche06 hat geschrieben:scheinbar ist Berlin ein gutes Pflaster für Flohmarktfunde


Ich glaube das täuscht durch die Vielzahl der Flohmärkte. Den heutigen Besuch am Ostbahnhof beispielsweise hätte ich mir schenken können.

----------------

Nachtrag nach 319 Stunden 33 Minuten:
Heute (02.10.2010) habe ich auf dem Flohmarkt nach langem Suchen nur eine Prägung gefunden und die wurde mir dann allerdings geschenkt: Ostseeinsel Fehmarn

Es handelt sich um dieses Motiv.

Der obere Rand sieht etwas blank gescheuert aus.
Zuletzt geändert von Stinktier am 02.10.2010, 19:15, insgesamt 2-mal geändert.
Wer tauscht mit mir? Meine Angebote - Mein Wunschzettel

Mein absoluter Herzenswunsch wäre eine Bi-Metal-Prägung (Mexikanischer Peso) vom Bärenwald Müritz - kann mir das jemand besorgen?
Benutzeravatar
Stinktier
Anfänger
Anfänger
 
Themenstarter
Beiträge: 94
Bilder: 6
Registriert: 05.09.2010, 18:08
Mitglied Nr.: 458
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon teffimaeuschen_87 » 02.10.2010, 19:29

wow da hast aber glück gehabt. Diese Prägung suche ich schon lange aber leider bin bei ebay zu langsam gewesen und ansonsten auch kein glück gehabt.
Unsere doppelten findet ihr http://elongated-coin.de/phpBB3/viewtopic.php?f=17&t=4634

Unsere gesuchten findet ihr HIER
Benutzeravatar
teffimaeuschen_87
Anfänger
Anfänger
 
Beiträge: 90
Registriert: 06.06.2010, 15:59
Mitglied Nr.: 371
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon wersam » 02.10.2010, 19:42

Glückwunsch!
bei ebay hat das Motiv letztens für über 16 Euro den Besitzer gewechselt.
keine PNs, schreibt mir wenn ihr wollt Mails
Benutzeravatar
wersam
Ehemaliges Mitglied
Ehemaliges Mitglied
 
Gebannter Benutzer
Beiträge: 1582
Bilder: 0
Registriert: 16.07.2007, 14:55
Mitglied Nr.: 13
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon Stinktier » 02.10.2010, 20:03

jetzt muss ich nur noch jemanden finden, der mir dafür ein gleichwertiges Tiermotiv anbietet pfeif: - verkaufen will ich nicht
Wer tauscht mit mir? Meine Angebote - Mein Wunschzettel

Mein absoluter Herzenswunsch wäre eine Bi-Metal-Prägung (Mexikanischer Peso) vom Bärenwald Müritz - kann mir das jemand besorgen?
Benutzeravatar
Stinktier
Anfänger
Anfänger
 
Themenstarter
Beiträge: 94
Bilder: 6
Registriert: 05.09.2010, 18:08
Mitglied Nr.: 458
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon Thomy72 » 12.02.2011, 22:06

Heute hatte ich endlich auch mal Glück auf einem Flohmarkt in Chemnitz. Habe je eine "rote" Prägung an zwei verschiedenen Ständen gesichtet!!! hurra3 hurra3 hurra3 hurra3
Benutzeravatar
Thomy72
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1060
Bilder: 214
Registriert: 31.12.2009, 15:46
Mitglied Nr.: 302
Wohnort: Grünhainichen/Sachsen
Geschlecht: Männlich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Beitragvon Eierle » 12.02.2011, 22:09

Die erste hätte ich auch gerne gefunden. zwinker2:

Glückwunsch!
Liebe Grüße aus Augsburg, Alex


Meine Verkaufsliste

Meine Suchliste
Benutzeravatar
Eierle
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 420
Bilder: 7
Registriert: 24.07.2010, 13:13
Mitglied Nr.: 405
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: Weiblich
Landesflagge:
Germany
Anzahl Prägungen: 0

Nächste

Zurück zu Prägungen Tourbericht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CC [Bot] und 0 Gäste