Seite 1 von 1

Kromlau "Rhododendronpark / Rakotz-Brücke"

BeitragVerfasst: 14.11.2021, 00:19
von thx-overlord
Standortbeschreibung:
Der Automat befindet sich im Infocenterraum des Toilettenhäuschens am Anfang des Besucherparkplatzes vor dem Ortseingang Kromlau.

Der Bereich ist nachts nicht zu erreichen und scheinbar auch nicht das ganze Jahr durchgehend.

Öffnungszeiten sind derzeit nicht bekannt.
Tagsüber sollte man jedoch Zugang haben.

Anzahl Motive: 1
Motiv Beschreibung: Rakotzbrücke
Motiv 1 siehe Hier!

Auf welche Rohlingart wird geprägt?: 5 € cent
Automaten Modell: Manuell
Hersteller / Aufsteller: AMA Amusement Machines
Ist der Automat jederzeit frei Zugänglich?: Nein

Eigenarten:
Walzennummer: 21 814
GPS Daten: 51°32'14.9"N 14°38'07.8"E
Stand: 11.2021

Anmerkung: Entdeckung war nur möglich durch den Zeitungstipp von meinem Jagdfreund "erbe"!

500px_20211113_231429.jpg

Re: Kromlau "Rhododendronpark / Rakotz-Brücke"

BeitragVerfasst: 09.12.2021, 19:29
von sachse
Bloß keinen Spontanausflug dahin machen, denn der Automat ist ganz entgegen
des obigen Eintrages NICHT jederzeit frei zugänglich mauer:
Er steht nicht im Vorraum der Toiletten sondern nebenan im Infocenter des Rhododendronparks.
Da kann man ihm derzeit nur freundlich oder sauer winken, denn zu sehen ist er hinter
der Scheibe. Das ganze verschlossen hinter einem fetten Rolltor und sieht ziemlich
winterfest gemacht aus. Offnungszeiten oder sonstwas stehen auch nirgends...
Die Fahrt war umsonst kopfklatsch:

Der obige Eintrag zur Zugänglichkeit sollte auf NEIN geändert werden

Re: Kromlau "Rhododendronpark / Rakotz-Brücke"

BeitragVerfasst: 02.01.2022, 09:45
von thx-overlord
Nach Rücksprache mit der Touristeninfornation folgender Kenntnisstand zu Ende Dezember 2021:

"zur Zeit ist Winterpause. Der Infopunkt und die Toiletten werden voraussichtlich im April je nach Wetterlage wieder geöffnet.
Einfach dann mal eine Woche vorher anrufen,
ob schon geöffnet ist. Die Öffnungszeiten richten sich nach Bedarf."

-- 10.01.2022, 22:56 --

wer nicht warten möchte kann sich gern jederzeit per Mail an die Touristeninfo wenden.

Diese hat mir folgendes Angebot gemacht:

"Sollten Sie vorher eine Prägemünze mit der Rakotzbrücke haben wollen, müssten Sie uns ein Euro und fünf Cent und Ihr Adresse zusenden."

Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme lautet: info@kromlau-online.de

Re: Kromlau "Rhododendronpark / Rakotz-Brücke"

BeitragVerfasst: 15.01.2022, 12:36
von sachse
Das funktioniert super mit der Touristinformation!
Schöne Münze erhalten hurra3